KalkEx 500


 

Calissimi KalkEx 500 ist ein Mittel zur Entfernung von Kalk, Rost, Algen sowie Kesselstein.

Als flüssiges Konzentrat ist es mit Wasser verdünnbar (bis 1:3), idealerweise mit destilliertem Wasser.

pH-Wert des Konzentrates <1

Anwendungen:

  • Wärmetauscher
  • Boiler
  • Dampferzeuger
  • Warmwasseraufbereiter
  • Heizkessel
  • Durchlauferhitzer
  • Kühltürme
  • Rohrleitungen

 

Material

KalkEx 500

Edelstahl

Ja

Emaille (säurefest)

Ja

Gusseisen

Ja

Kaffeemaschinen, Wasserkocher

Nein

Kunststoff

Ja

Kupfer

Ja

Buntmetall (Messing)

Ja

Stahl

Ja

Titan

Ja

Zinn

Ja

Zink

Ja

 

KalkEx 500 niemals in Verbindung mit anderen Mitteln verwenden.

 

Zur Neutralisierung empfehlen wir Calissimi Neutralisator 500.


Neutralisator 500


 

Calissimi Neutralisator 500 dient zum neutralisieren von verbrauchten sauren Lösungen. Er wird bis zum Erreichen eines pH-Wertes zwischen 7 - 7,5  in kleinen Mengen unter Rühren zugegeben. Es wird darauf hingewiesen, dass beim Hantieren mit KalkEx 500 und Neutralisator 500 eine geeignete Schutzbekleidung (Schutzbrille, Handschuhe, Schutzbekleidung) zu verwenden ist.

 

 

 

Anwendung:

 

Saure Lösungen sind vor der Entsorgung zu neutralisieren. Dafür ist der Neutralisator vorsichtig in kleinen Mengen und unter Rühren zuzugeben. Die Menge des benötigten Neutralisators ist abhängig vom Restsäuregehalt der verbrauchten Lösung. Erfahrungsgemäß liegt dieser Wert zwischen 4 – 6. Während der Neutralisierung ist laufend der pH-Wert zu messen. Erst wenn der pH-Wert der Gesamtlösung im Bereich 7 bis 7,5 liegt, kann die Flüssigkeit im Abfluss entsorgt werden. Je nach Art und Menge der gelösten Stoffe (nach diversen Entkalkungsvorgängen) kann sich bei der Neutralisation ein toxischer Schlamm absetzen. Dieser ist gesondert zu entsorgen. (Info bei Ihrem Abfallentsorgungszentrum)

 


Folge uns auf